Tobi aus Köln hat unsere Partnerbörse getestet - wir sagen danke!

Hier kommt der Test:

In diesem Bericht möchte ich euch etwas über dogs-2-love.com erzählen. Es handelt sich um ein Dating-Portal das Menschen nicht einfach plump zusammenbringen möchte, sondern gleichzeitig eine Leidenschaft oder Hobby – und zwar die Hunde – kombiniert.

1. Der erste Eindruck der Website
Der erste Eindruck der Seite ist sehr gut. Ich erkenne eindeutig, dass es sich hier um eine professionell aufgebaute Internetseite handelt. Das Design ist in grün und rosa gehalten, was mich persönlich an Liebe und gleichzeitig Natur erinnert. Dies scheint ein kleiner Trick zu sein, denn hierbei stehen Hunde, mit denen man in der Regel im „Grünen‟ Gassi geht, ja im Mittelpunkt. Die rosanen Applikationen sollen die „Liebe” zwischen Mensch und Mensch oder Tier und Mensch darstellen. Ein sehr angenehmes und aufgeschlossenes Design.

2. Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über den Link „Anmelden‟. Dort wird zunächst nur der Benutzername, ein Passwort und eine Emailadresse eingetragen. Dieser Link führt übrigens auch zum Log-In. Danach werden noch einige Daten zur Person selbst ausgefüllt. Im nächsten Schritt kann man für „den Hund schreiben‟, also den Charakter des Hundes oder die eigene Person aus der Sicht des Hundes beschreiben. Wirkt zunächst etwas seltsam, ist aber sehr interessant! Nachdem alle Daten eingegeben wurden, wird eine Email an die angegebene Emailadresse geschickt und dort befindet sich ein Link, damit die Anmeldung verifiziert werden kann. Das war es auch schon!

3. Funktionen
Nach der Verifizierung gibt eine kleine Erklärung, wie das Ganze funktioniert. Dies ist mit kleinen Bildern sehr gut erklärt worden und hilft gerade bei sehr großen Seiten. Der Rest der Seite ist allerdings selbsterklärend. Mitglieder können unter dem Link „Mitglieder‟ gefunden und auch kontaktiert werden. Darunter gibt es die Möglichkeit, ihnen eine Freundschaftsanfrage zu schicken, sie im Lesezeichen zu speichern, sie zu sperren (wenn sie aufdringlich werden) oder ihnen ein Geschenk zu machen. Auf der oberen Seite befinden sich Links zur Startseite, zum Profil, zur Suche, zu den Mitgliedern, zu Fotos, zu Kleinanzeigen und auch zum eigenen Forum der Seite.

4. Kostenlos? Nicht ganz!
Die Website ist nicht wirklich kostenlos. Hierbei gibt es sogenannte „Credits‟, die für unterschiedliche Funktionen genutzt werden können. Möchte man Person X ein Geschenk machen, dann kostet dieses 20 Credits. Außerdem gibt es einige Einschränkungen als Free-Mitglied. Es dürfen nur 2 Nachrichten pro Tag verschickt werden, als Gold- oder Platin-Mitglied sind schon 80 Nachrichten frei. Auch ein Privat-Chat ist erst ab Gold und Platin möglich. Auch viele andere Dinge wie passwortgeschützte Bilder oder eine Forumsuche ist erst als zahlendes Mitglied möglich. Eine Gold-Mitgliedschaft kostet für 30 Tage 18 Euro und für eine Platin-Mitgliedschaft für 12 Monate liegt bei 29,40 Euro. Bei Gold können Zeiträume von 30, 60 und 90 Tagen gewählt werden. Die Preise passen sich dementsprechend an. Ich persönlich finde allerdings 2 Nachrichten zur kostenlosen Mitgliedschaft ein bisschen zu wenig.

Dies dient natürlich auch gleichzeitig als Schutz, damit eine Person nicht einfach 1000 Leute gleichzeitig anschreibt, ohne sich wirklich für jemanden zu interessieren. Ob die Einschränkung nur für das Anschreiben oder auch Antworten gilt, kann ich direkt nicht beantworten.

5. Negatives
Bis auf die 2 Nachrichten pro Tag kann ich keine Mängel feststellen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, es gibt kein Abo und selbst wenn man eine Gold- oder Platin-Mitgliedschaft besitzt, verlängert diese sich nicht automatisch. Aber die Seite muss auch von etwas leben, es gibt teure Serverkosten, das Script kostet viel Arbeit, die Seite zu pflegen ebenfalls. Dafür sind diese Preise ganz angebracht und sehr fair.

6. Fazit
Meiner Meinung nach steckt dahinter eine verdammt interessante Idee. Oft liest man, dass sich Menschen mit Hunden zwar gerne unterhalten doch irgendwie nicht so leicht einen Partner finden. Gerade für richtig „Hundeverrückte‟ ist der Dienst perfekt. Hier geht es nicht nur darum, einen neuen Partner zu finden, sondern Freundschaften zu knüpfen oder sich einfach mal zum Gassi gehen zu verabreden. Ich empfehle die Seite weiter!

 
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -

Personen denen das gefälltx

Laden...

Melde dich an

oder    

Anmeldedaten vergessen?

Create Account