Heirat mit Hunden

Claire Johnson, 50 and Mark Gaffey, 51, heirateten in Barlaston, nachdem sich ihre Hunde Venice (links) and Rodd verliebten. (Bild: The Guide Dogs for the Blind Association/PA Wire)

Als sich in der Hundeschule Claire Johnson und Mark Gaffey beim Hundetraining kennen lernen, „verlieben“ sich ihre Hunde ineinander. Kurz darauf entdecken auch Frauchen und Herrchen ihre Zuneigung füreinander und heiraten.

Diese Story könnte auch aus einem Film stammen. Nachdem sich die beiden Engländer Claire Johnson und Mark Gaffey vor zwei Jahren zum ersten Mal bei einem Kurs für Blindenhunde treffen, ahnen sie nicht, dass sich ihre Golden Retriever Venice und Rodd „ineinander verlieben“ würden. Doch schon kurz nach dem Beginn des Kurses spielen und kuscheln die Vierbeiner miteinander, und das während des ganzen Unterrichts. Die Hundetrainer sprechen von einer wahren Lovestory.

Da beide Tiere unzertrennlich waren und Claire und Mark herausfanden, dass sie nah beieinander wohnen, verabredeten sie sich regelmäßig, um ihre Retriever gemeinsam spielen zu lassen.

Die Hunde waren füreinander geschaffen – aber auch die Menschen 

„Die Hunde stehen für die klassische Liebesgeschichte. Alle witzelten ständig darüber, dass Marks Hund Rodd und mein Hund Venice wie füreinander geschaffen sein würden“, sagte Claire Johnson in einem Interview der Tageszeitung „The Daily Mirror“.

Schon nach wenigen Wochen hatten die Hunde-Dates einen romantischen Nebeneffekt: Schon bald begannen die 50-jährige Claire und der 51-jährige Mark, sich regelmäßig und auch unabhängig von ihren Hunden zu treffen. So passierte es, dass bereits nach wenigen Monaten alle vier unzertrennlich waren.

Seelenverwandte und die besten Freunde

Auf ihrer Vermählung engagierten Claire und Mark die Vierbeiner als Trauzeugen. „Ich habe keinen Zweifel daran, dass unsere Blindenhunde uns zusammengebracht und mir dabei geholfen haben, meine wahre Liebe zu finden“, sagte Claire im Interview. „Genauso wie unsere Tiere wurden wir beste Freunde und Seelenverwandte.“ Die Erzählung von Claire und Mark sollte alle hoffnungslosen Romantiker dieser Erde wachrütteln. Denn sie zeigt: In der Liebe gibt es keine Zufälle.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
WUFF 
DOG 
 
 
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -

Personen denen das gefälltx

Laden...

Melde dich an

oder    

Anmeldedaten vergessen?

Create Account